Auf gute Zusammenarbeit

Die KJF Klinik Sankt Elisabeth ist ein Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung mit 321 Betten in Neuburg an der Donau. Unsere Mitarbeiter sind gerne bei uns und zeichnen sich durch Leidenschaft und Engagement aus. Um unserem wachsenden Bedarf an Fachkräften gerecht zu werden, suchen wir qualifizierte und motivierte Mitarbeiter – auch am Klinikum Ingolstadt: Hier befindet sich eine Außenstelle unserer Kinder- und Jugendmedizin. Wollen Sie sich gemeinsam mit uns für unsere Patientinnen und Patienten stark machen?

Alle Stellenangebote unserer Einrichtungen und Dienste Treffen Sie mindestens eine Auswahl!

Gesundheits- und Krankenpfleger, Erzieher oder Heilerziehungspfleger m/w/d - Leitung der KJPP-Therapiestation

KJF Klinik St. Elisabeth gGmbH

Mitarbeiter in der Verwaltung m/w/d - Aufnahme, Entlassung und Pforte

KJF Klinik St. Elisabeth gGmbH

Beleghebamme oder Entbindungspfleger m/w/d

KJF Klinik St. Elisabeth gGmbH

Assistenzarzt m/w/d für die Innere Medizin

KJF Klinik St. Elisabeth gGmbH

Physiotherapeut m/w/d

KJF Klinik St. Elisabeth gGmbH

Oberarzt m/w/d mit Schwerpunkt Neuropädiatrie

KJF Klinik St. Elisabeth gGmbH

Oberarzt m/w/d mit Schwerpunkt Neonatologie

KJF Klinik St. Elisabeth gGmbH

Oberarzt m/w/d mit Schwerpunkt Pneumologie

KJF Klinik St. Elisabeth gGmbH

Auszubildender zum Operationstechnischen Assistenten m/w/d

KJF Klinik St. Elisabeth gGmbH

Gesundheits- und Krankenpfleger m/w/d für die OP-Abteilung

KJF Klinik St. Elisabeth gGmbH

Initiativbewerbung

Sie haben nicht die passende Stelle gefunden? Dann ergreifen Sie die Initiative und überzeugen Sie uns, warum Sie der/die richtige Mitarbeiter/in für uns sind.

Jetzt initiativ bewerben

Weitere Stellenangebote

Die Katholische Jugendfürsorge der Diözese Augsburg e.V. (KJF) ist eines der größten Sozialunternehmen in Bayern mit vielen attraktiven und interessanten Stellenangeboten in der gesamten Region.

Hier geht’s zum KJF Karriereportal

Externe Inhalte blockiert!

An dieser Stelle wurde das Laden einer Karte (Google Maps) von www.google.com unterbunden. Ob und welche Cookies möglicherweise durch den Aufruf gesetzt würden, können wir Ihnen nicht sagen. Wenn Sie Inhalte von www.google.com dennoch nachladen möchten, akzeptieren Sie diesen Umstand bitte mit folgender Schaltfläche.