Vortrag zu "Arthrose und Endoprothetik der großen Gelenke“

Thema in der Medizinischen Vortragsreihe für „Jedermann“ am 19.02. um 19 Uhr
11. Februar 2019

Die KJF Klinik Sankt Elisabeth lädt alle Interessierten zu ihrem nächsten Vortrag im Rahmen der „Medizinischen Vortragsreihe für Jedermann“ am 19.02.2019, um 19 Uhr mit Chefarzt der Unfallchirurgie und Leiter des EndoProthetikZentrums Neuburg, Dr. Markus Ring, ein. Der „Gelenkverschleiß“ der das altersübliche Maß übersteigt ist die weltweit häufigste Gelenkerkrankung. Alleine in Deutschland leiden schätzungsweise etwa fünf Millionen Menschen an einer Arthrose. Über dieses wichtige Thema und deren operativen Behandlungsmöglichkeit wird Dr. Ring an diesen Abend referieren und aufzeigen.

Veranstaltungsort ist die Klinik Sankt Elisabeth, Müller-Gnadenegg-Weg 4 in 86633 Neuburg an der Donau.

Die Termine für 2019 werden im Vorfeld in der lokalen Presse und auf der Internetseite der KJF Klinik Sankt Elisabeth (www.sankt-elisabeth-klinik.de), sowie auf der Facebookseite (www.facebook.com/kseneuburg) gesondert veröffentlicht. (tb)