Besucher Sankt Elisabeth

Informationen für Besucher

Regelungen zu Besuchsmöglichkeiten ab dem 16.06.2021

Die KJF Klinik Sankt Elisabeth passt die Regelungen zu Besuchsmöglichkeiten aufgrund der aktuellen Entwicklung der Infektionszahlen und auf Basis der „Bekanntmachung des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege vom 08.06.2021“ wie folgt an.

  • Besuche sind wieder für alle Abteilungen erlaubt, auch auf Intensiv- und Isolierstation
  • Die Erfassung der Kontaktdaten bleibt weiterhin bestehen (online ausfüllen oder vor Ort)
  • Besucher*innen dürfen die Klinik mit einer FFP2 Maske betreten und müssen einen schriftlich bestätigten Corona-Test mit negativem Ergebnis vorlegen (PCR-Test nicht älter als 72 Stunden, Schnelltest nicht älter als 48 Stunden)
  • Geimpfte und genesene Personen im Sinne der COVID-19-Schutzmaßnahmen-Ausnahmenverordnung benötigen kein negatives Testergebnis, wenn ein entsprechender Nachweis vorgelegt wird
  • Es dürfen pro Patient max. 2 Besucher am Tag kommen, allerdings nur als einzelne Person (d.h. erst wenn sich der vorangegangene Besucher an der Einlasskontrolle vom Haupteingang wieder abgemeldet hat, darf der nächste Besucher eintreten)
  • Die Besuchszeit von 15.00 -19.00 Uhr bleibt unverändert

Von der strikten Testpflicht kann in folgenden Personenkreisen abgesehen werden:

  • Eltern oder Sorgeberechtigte von minderjährigen Patientinnen und Patienten der Abteilung
    für Kinder- und Jugendmedizin
  • Eltern oder Sorgeberechtigte von Patientinnen und Patienten der neonatologischen Intensivstation
  • Väter von Neugeborenen
  • nahe Angehörige von Patientinnen und Patienten in der palliativmedizinischen Betreuung
  • In medizinisch begründeten Ausnahmefällen nach ärztlicher Genehmigung
  • Eltern, Sorgeberechtigte und enge Bezugspersonen des Helfersystems im Rahmen von Therapiegesprächen der KJPP
  • Eltern oder Sorgeberechtigte von Patient*innen der KJPP, welche die Station nicht verlassen dürfen

Die KJF Klinik möchte hier nochmals auf die Eigenverantwortung eines jeden einzelnen Besuchers hinweisen und bittet, die Hygiene- und Abstandsregelungen im Haus unbedingt zu beachten.

Für alle Besucher gilt die Pflicht, auch im Patientenzimmer eine FFP2-Maske zu tragen und die Abstandsregelungen möglichst einzuhalten. Während des Besuchs sind auch die Patientinnen und Patienten verpflichtet, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen (sofern möglich).

Bitte desinfizieren sie sich die Hände bei Betreten und Verlassen der Klinik und des Patientenzimmers.

Besucher können vor dem Besuch in unserer Klinik bereits ihren Erfassungsbogen ausfüllen und mitbringen.

Für Veranstaltungen an der KJF Klinik Sankt Elisabeth müssen Gäste ab sofort ebenfalls die Personaldaten mittels Erfassungsbogen zur Veranstaltung ausfüllen und mitbringen.

Eine Überprüfung der Regelung und Anpassung an die aktuelle Situation erfolgen regelmäßig durch die Klinikleitung. Wir hoffen, dass wir Ihnen bald wieder die üblichen Patientenbesuche ermöglichen können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Mithilfe!

Das Klinikgelände im Überblick

Wo finden Sie welche Einrichtung? Unser Lageplan gibt Ihnen einen schnellen Überblick.

zum Lageplan

Für einen angenehmen Besuch

Für Kinder ist ein längerer Besuch im Krankenzimmer oft eine Geduldsprobe. In unserem Spielbereich „Kinderplanet“ können gesunde Jungen und Mädchen sich unter ehrenamtlicher Aufsicht austoben. Aufgrund der Corona-Pandemie ist der Kinderplanet aktuell leider geschlossen.

Montag - Freitag

9:00 bis 18:00 Uhr

Samstag und Sonntag

13:00 bis 17:00 Uhr

Direkt neben dem Kloster befindet sich die Bushaltestelle „Krankenhaus“ der Stadtbus-Linie 3. In wenigen Gehminuten erreichen Sie sowohl die Klinik als auch unser Ärztliches Praxiszentrum. Vom Bahnhof aus erreichen Sie unsere Klinik über die Bahnhofstraße in 10 Minuten zu Fuß.

Fahrrad-Stellplätze gibt es direkt am Haupteingang sowie neben dem Parkhaus beim Ärztehaus 2 (Bahnhofstraße 103b).

In unserem Parkhaus beim Ärztehaus 1 (Bahnhofstraße 103b) auf dem Klinikgelände stehen kostengünstige Stellplätze zur Verfügung; kostenloses Kurzzeitparken bis 20 Minuten („Rezept-Taste“) jedoch möglich.

Neben dem Ärztlichen Praxiszentrum im Ärztehaus 2 (Müller-Gnadenegg-Weg 4a) befindet sich ebenso ein gebührenpflichtiges Parkdeck des Geriatriezentrums Neuburg. Kostenlose Kurzzeitparkplätze für Notfallpatienten und ihre Angehörigen stehen an der Notaufnahme (Bahnhofstraße 103b) eingeschränkt zur Verfügung.

Vor dem Haupteingang der KJF Klinik Sankt Elisabeth ist das Parken grundsätzlich verboten – Ausnahme sind Parkplätze für Inhaber eines Sonderparkausweises für schwerbehinderte Menschen. Wir bitten Sie auch im eigenen Interesse, Rettungswege und Feuerwehrzufahren unbedingt freizuhalten.

Übernachtung für Angehörige und Bezugspersonen

Unsere Klinik bietet die Möglichkeit, ein Zimmer für eine Übernachtung zu mieten.

 

Ihr Kontakt zu uns

PatientenInformationsZentrum (PIZ)
08431 54-0

Kontakt
captcha
* Pflichtfeld
Externe Inhalte blockiert!

An dieser Stelle wurde das Laden einer Karte (Google Maps) von www.google.com unterbunden. Ob und welche Cookies möglicherweise durch den Aufruf gesetzt würden, können wir Ihnen nicht sagen. Wenn Sie Inhalte von www.google.com dennoch nachladen möchten, akzeptieren Sie diesen Umstand bitte mit folgender Schaltfläche.