Besucher Sankt Elisabeth

Informationen für Besucher

Aufgrund der aktuell hohen und steigenden Infektionszahlen auch im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen sind die Regelungen für Besuche in der KJF Klinik Sankt Elisabeth mit Wirkung zum 23.10.2020 angepasst worden.

Volljährige Patientinnen und Patienten dürfen einmal täglich während der Besuchszeit von einer Person besucht werden. Auf einen Wechsel oder eine Ablösung verschiedener Besuchspersonen an einem Tag sollte möglichst verzichtet werden. Zur Geburt und im Anschluss sind die Väter als Begleitperson ohne Einschränkungen weiterhin zugelassen.

Bei minderjährigen Patientinnen und Patienten sind als Besucher jeweils die Eltern oder Sorgeberechtigten sowie die Väter frisch entbundener Neugeborener zugelassen. Weitere Familienangehörige (zum Beispiel Großeltern, Paten, etc.) erhalten auch weiterhin keinen Zutritt, um in der Klinik die Abstandsregeln gewährleisten zu können. Ein Geschwisterkind kann in Ausnahmefällen und nur nach Abstimmung mit dem Pflegepersonal den Besuch der Eltern oder Sorgeberechtigten begleiten. Es soll auch hier die reguläre Besuchszeit möglichst eingehalten werden.

In Mehrbettzimmern ist pro Patient grundsätzlich maximal ein Besucher zugelassen, bei engen Platzverhältnissen auch nur ein Besucher pro Mehrbettzimmer. Bei Bedarf ist entsprechenden Aufforderungen unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Folge zu leisten.

Die reguläre Besuchszeit ist täglich von 15.00 bis 19.00 Uhr.

Bei Entlassung dürfen Patientinnen und Patienten auch außerhalb der Besuchszeiten von der Station abgeholt werden.

Für alle Besucher gilt die Pflicht, auch im Patientenzimmer einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen und die Abstandsregelungen möglichst einzuhalten. Während des Besuchs sind auch die Patientinnen und Patienten verpflichtet, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen (sofern möglich). Härtefallregelungen (Ausnahmen) sind in besonderen Situationen möglich, bedürfen aber der Genehmigung durch den verantwortlichen Chefarzt oder dessen Vertreter. Besucher können vor dem Besuch in unserer Klinik bereits ihren Erfassungsbogen ausfüllen und mitbringen. Einen Überblick über die Besuchsregelungen finden Sie hier.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Mithilfe!

 

Das Klinikgelände im Überblick

Wo finden Sie welche Einrichtung? Unser Lageplan gibt Ihnen einen schnellen Überblick.

zum Lageplan

Für einen angenehmen Besuch

Für Kinder ist ein längerer Besuch im Krankenzimmer oft eine Geduldsprobe. In unserem Spielbereich „Kinderplanet“ können gesunde Jungen und Mädchen sich unter ehrenamtlicher Aufsicht austoben. Der Kinderplanet ist montags bis freitags von 14:00 bis 17:00 Uhr geöffnet.

Montag - Freitag

9:00 bis 18:00 Uhr

Samstag und Sonntag

13:00 bis 17:00 Uhr

Direkt neben dem Kloster befindet sich die Bushaltestelle „Krankenhaus“ der Stadtbus-Linie 3. In wenigen Gehminuten erreichen Sie sowohl die Klinik als auch unser Ärztliches Praxiszentrum. Vom Bahnhof aus erreichen Sie unsere Klinik über die Bahnhofstraße in 10 Minuten zu Fuß.

Fahrrad-Stellplätze gibt es direkt am Haupteingang sowie neben dem Parkhaus beim Ärztehaus 2 (Bahnhofstraße 103b).

In unserem Parkhaus beim Ärztehaus 1 (Bahnhofstraße 103b) auf dem Klinikgelände stehen kostengünstige Stellplätze zur Verfügung; kostenloses Kurzzeitparken bis 20 Minuten („Rezept-Taste“) jedoch möglich.

Neben dem Ärztlichen Praxiszentrum im Ärztehaus 2 (Müller-Gnadenegg-Weg 4a) befindet sich ebenso ein gebührenpflichtiges Parkdeck des Geriatriezentrums Neuburg. Kostenlose Kurzzeitparkplätze für Notfallpatienten und ihre Angehörigen stehen an der Notaufnahme (Bahnhofstraße 103b) eingeschränkt zur Verfügung.

Vor dem Haupteingang der KJF Klinik Sankt Elisabeth ist das Parken grundsätzlich verboten – Ausnahme sind Parkplätze für Inhaber eines Sonderparkausweises für schwerbehinderte Menschen. Wir bitten Sie auch im eigenen Interesse, Rettungswege und Feuerwehrzufahren unbedingt freizuhalten.

Übernachtung für Angehörige und Bezugspersonen

Unsere Klinik bietet die Möglichkeit, ein Zimmer für eine Übernachtung zu mieten.

mehr erfahren

Ihr Kontakt zu uns

PatientenInformationsZentrum (PIZ)
08431 54-0

Kontakt
captcha
* Pflichtfeld