Von tragender Bedeutung: unsere Wirbelsäulenchirurgie

In der Wirbelsäulenchirurgie befassen wir uns mit der Versorgung von degenerativen und traumatischen Wirbelsäulenerkrankungen. Dazu wenden wir sowohl offene als auch minimalinvasiv-perkutane Verfahren an.

Unser Behandlungsspektrum

  • mikrochirurgische Operationen von Bandscheibenvorfällen (Hals-, Brust-, und Lendenwirbel) und des engen Spinalkanals an der Lendenwirbelsäule
  • offene und minimalinvasive Spondylodesen (Versteifungsoperationen der Wirbelsäule bei Instabilitäten oder Wirbelgleiten)
  • dynamische Stabilisierungsoperationen
  • Thermokoagulation der kleinen Wirbelgelenke
  • mikrochirurgische Operationen von Nervenwurzelkompressionen an der Halswirbelsäule
  • Implantationen von Bandscheibenprothesen
  • Wirbelkörper-Ersatzoperationen
  • bildwandlergestützte Infiltrationen an der Wirbelsäule zur Schmerztherapie
  • minimalinvasive Versorgung und Wirbelersatzoperationen zur Stabilisierung bei Metastasen

  • Stabilisierungen von traumatischen Frakturen der Wirbelsäule (Löschen: und Instabilität + (offene und minimalinvasiv-perkutane Verfahren)
  • rekonstruktive Eingriffe bei Arm- und Beinnervenverletzungen (Nerventransplantationen), Tumorchirurgie an peripheren Nerven
  • im Rahmen der Wirbelsäulenchirurgie arbeiten wir eng mit Stefan Pelikan, niedergelassener Facharzt für Neurochirurgie in Neuburg, zusammen
Ihr Kontakt zu uns
Markus Ring Sankt Elisabeth
Dr. Markus Ring

Telefon 

Kontakt
captcha
* Pflichtfeld
Das könnte Sie auch interessieren:
Notaufnahme
Notaufnahme

Unsere Notaufnahme hilft sofort bei lebensbedrohlichen Situationen wie Herzinfarkt, Schlaganfall oder schweren Unfällen sowie bei Erkrankungen von Kindern.

Mehr erfahren

Physiotherapie
Physiotherapie

Physiotherapie kann bei verschiedenen Erkrankungen und Einschränkungen die Heilung fördern. Unser Team aus erfahrenen Physiotherapeuten behandelt ambulant und stationär.

Mehr erfahren

Anästhesie Sankt Elisabeth
Anästhesie

Unsere Abteilung für Anästhesie ist verantwortlich für schonende Narkoseverfahren, wie zum Beispiel die PDA bei Geburten.

Mehr erfahren