Feinste Technik auf engstem Raum: minimalinvasive Eingriffe am Gelenk

Spiegelungen von Knie- und Schultergelenken führen wir mit minimalinvasiven Techniken durch (Arthroskopie). Bei allen Eingriffen gibt es eine digitale Dokumentation.

Auch alle operativen Gelenkeingriffe führen wir in minimalinvasiver Form durch. Wir wenden die arthroskopische Chirurgie zum Beispiel bei der Behandlung von Arthrose, freien Gelenkskörpern oder posttraumatischen Knorpelschäden an. Weitere Einsatzgebiete: Operationen an Schulter-, Ellenbogen-, Hand-, Knie- und Sprunggelenk, einschließlich komplexer Bandrekonstruktionen, wie z. B. die Kreuzbandplastik „All-Inside“ mit Quattrobundle.

Unser Behandlungsspektrum
  • Operationen am Kapselbandapparat
  • Kreuzbandverletzungen mit Kreuzbandersatzoperationen
  • Knorpelverletzungen
  • Meniskus-Refixationen (Meniskusoperationen)
  • Operationen am Kapselbandapparat des Schultergelenkes
  • Schultereckgelenks-Arthrosen
  • Schultereckgelenks-Sprengungen
  • Rotatorenmanschette (Rekonstruktion des Muskelmantels)
  • Schulterinstabilitäten („ausgekugelte Schulter“)
  • freie Gelenkkörper
  • Bewegungseinschränkungen
  • Knorpelschäden
  • Bandverletzungen
  • Verletzungen des Diskus (TFCC)
Ihr Kontakt zu uns
Dr. Markus Ring

Telefon 

Kontakt
captcha
* Pflichtfeld
Das könnte Sie auch interessieren:
Notaufnahme

Unsere Notaufnahme hilft sofort bei lebensbedrohlichen Situationen wie Herzinfarkt, Schlaganfall oder schweren Unfällen sowie bei Erkrankungen von Kindern.

Mehr erfahren

Physiotherapie

Physiotherapie kann bei verschiedenen Erkrankungen und Einschränkungen die Heilung fördern. Unser Team aus erfahrenen Physiotherapeuten behandelt ambulant und stationär.

Mehr erfahren

Anästhesie

Unsere Abteilung für Anästhesie ist verantwortlich für schonende Narkoseverfahren, wie zum Beispiel die PDA bei Geburten.

Mehr erfahren

Externe Inhalte blockiert!

An dieser Stelle wurde das Laden einer Karte (Google Maps) von www.google.com unterbunden. Ob und welche Cookies möglicherweise durch den Aufruf gesetzt würden, können wir Ihnen nicht sagen. Wenn Sie Inhalte von www.google.com dennoch nachladen möchten, akzeptieren Sie diesen Umstand bitte mit folgender Schaltfläche.