Alterstraumatologie

Versorgung von Verletzungen älterer Patienten.

Interdisziplinäre Kompetenz für ältere Patienten

Verletzungen und Knochenbrüche erfordern im höheren Lebensalter spezielle OP-Techniken und modernste Implantate, da die Knochenqualität häufig duch eine Osteoporose beieinträchtigt ist. Vorbestehende Beeinträchtigungen müssen in der Nachbehandlung individuell berücksichigt werden und die räumliche Ausstattung (z.B. Barierefreiheit) auf diese Patientengruppe angepaßt sein. Unter diesen Voraussetzungen erfolgt die Versorgung dieser häufig multipel vorerkrankten Patienten durch ein auf die Bedürfnisse des Patienten abgestimmtes multiprofessioneles Team aus Unfallchirugen, Anästhesisten, Physiotherapeuten, Internisten und Intensivmedizinern, um ein optimales Ergebnis zu errreichen.

Ihr Kontakt zu uns
Markus Ring Sankt Elisabeth

Dr. Markus Ring

Telefon 

Kontakt
captcha
* Pflichtfeld
Das könnte Sie auch interessieren:
Notaufnahme
Notaufnahme

Unsere Notaufnahme hilft sofort bei lebensbedrohlichen Situationen wie Herzinfarkt, Schlaganfall oder schweren Unfällen sowie bei Erkrankungen von Kindern.

Mehr erfahren

Physiotherapie
Physiotherapie

Physiotherapie kann bei verschiedenen Erkrankungen und Einschränkungen die Heilung fördern. Unser Team aus erfahrenen Physiotherapeuten behandelt ambulant und stationär.

Mehr erfahren

Anästhesie Sankt Elisabeth
Anästhesie

Unsere Abteilung für Anästhesie ist verantwortlich für schonende Narkoseverfahren, wie zum Beispiel die PDA bei Geburten.

Mehr erfahren