Die Behandlung gynäkologischer Krebserkrankungen

Wir bieten Ihnen individualisierte Therapiekonzepte
Die Behandlung der gynäkologischen Krebserkrankungen stellt einen weiteren Schwerpunkt unserer Behandlungsspektrums dar. Für die optimale Behandlung bösartiger Erkrankungen des weiblichen Genitales ist ein individualisiertes Therapiekonzept, das auf die Patientin und ihre Diagnose abgestimmt ist, von essenzieller Bedeutung.

Deswegen arbeiten wir bereits vor der Operation mit anderen Fachdisziplinen wie der Allgemeinchirurgie, der Radiologie, Onkologie, Pathologie, Nuklearmedizin u.a. im Rahmen der interdisziplinären Tumorkonferenz zusammen, um unseren Patientinnen die für sie am besten geeignete Therapieoption zu empfehlen. Wobei die Empfehlungen sich stets auf die aktuellen Leitlinien stützen. Sollte nach der Operation eine Nachbehandlung wie eine Chemotherapie, Strahlentherapie, endokrine Therapie oder andere neuere Therapie – wie Immuntherapie notwendig sein, wird diese erneut in der interdisziplinären Tumorkonferenz festgelegt.

Gemeinsam mit Ihnen und Ihrem niedergelassenen Frauenarzt möchten wir in unserer Klinik ein starkes Team bilden, das Sie in den Mittelpunkt stellt und durch die Erkrankung führt.

  • Eierstockkrebs (Ovarialkarzinom)
  • Gebärmutterhalskrebs (Zervixkarzinom)
  • Gebärmutterschleimhautkrebs (Endometriumkarzinom)
  • Schamlippenkrebs (Vulvakarzinom) / Scheidenkrebs (Vaginalkarzinom)
  • Sarkome der Gebärmutter
Ihr Kontakt zu uns
Dr. Armin Both

Telefon

08431 54-2041

Kontakt
captcha
* Pflichtfeld
Das könnte Sie auch interessieren:
Allgemeinchirurgie

In der Abteilung für Allgemein- und Viszeralchirurgie decken wir ein breites operatives Spektrum ab. Ein Schwerpunkt ist die endokrine Chirurgie.

Mehr erfahren

Anästhesie

Unsere Abteilung für Anästhesie ist verantwortlich für schonende Narkoseverfahren, wie zum Beispiel die PDA bei Geburten.

Mehr erfahren

Praxis für Gynäkologie

Erfahrene Frauenärzte decken das gesamte Spektrum der Frauenheilkunde ab. Insbesondere beim Thema Schwangerschaft arbeiten wir eng mit der Geburtshilfe in der KJF Klinik Sankt Elisabeth zusammen.

Zur Praxis

Externe Inhalte blockiert!

An dieser Stelle wurde das Laden einer Karte (Google Maps) von www.google.com unterbunden. Ob und welche Cookies möglicherweise durch den Aufruf gesetzt würden, können wir Ihnen nicht sagen. Wenn Sie Inhalte von www.google.com dennoch nachladen möchten, akzeptieren Sie diesen Umstand bitte mit folgender Schaltfläche.