Moderne Anästhesie- und Chirurgieverfahren ermöglichen schonende Operationen

An die KJF Klinik Sankt Elisabeth ist ein neues ambulantes Operations-Zentrum mit zwei modern ausgestatteten OP-Sälen angegliedert. Kleinere gynäkologische Eingriffe werden hier ambulant durchgeführt.

Moderne Anästhesie- und Chirurgieverfahren ermöglichen schonende Operationen, eine gut verträgliche Narkose und Schmerzfreiheit nach dem Eingriff. Dadurch ist eine unmittelbare Rückkehr des Patienten in seine häusliche Umgebung möglich. Dies führt zu einer schnelleren Genesung des Patienten. Bei all dem hat Ihre Sicherheit oberste Priorität.

Aber auch Ihr Komfort ist uns wichtig. So haben wir baulich und personell optimale Voraussetzungen für Ihre Zufriedenheit. Durch eine optimale Planung und Organisation wird Ihr Aufenthalt so kurz, wie möglich gehalten.

Untersuchungen im Vorfeld
Falls Sie Blut verdünnende Medikamente oder Schmerzmittel wie ASS - Acetylsalicylsäure – zum Beispiel Aspirin einnehmen, müssen diese vor der Operation wegen der Gefahr einer Nachblutung abgesetzt werden. Weitere vorhandene Befunde, wie zum Beispiel Laborwerte, Röntgen und gegebenenfalls EKG, sind dem Anästhesisten im Aufklärungsgespräch vorzulegen.

OP-Tag
Am OP-Tag kommen Sie bitte nüchtern zur Anmeldung im Ambulanten OP-Zentrum. Nüchtern bedeutet, dass Sie sechs Stunden vor dem Eingriff nichts mehr essen und nicht mehr rauchen dürfen. Bis 6.00 Uhr darf klare Flüssigkeit, zum Beispiel stilles Wasser und ungesüßter Tee getrunken werden. Nehmen Sie Medikamente nur in Absprache mit dem Anästhesisten ein.

Seien Sie bitte pünktlich zur vereinbarten Zeit an der Anmeldung im Ambulanten OP-Zentrum. Ansonsten muss der Operationstermin verschoben werden. Verzichten Sie auf Make-up einschließlich Gesichtscreme und Nagellack. Kontaktlinsenträger sollten am OP-Tag eine Brille verwenden.

Nach dem Eingriff
Veranlassen Sie bitte, dass Sie in Begleitung eines Erwachsenen zum Operationstermin gebracht werden, nach der Operation das OP-Zentrum in Begleitung verlassen können und dass für 24 Stunden Betreuung (durch Erwachsene) gewährleistet ist.

Des Weiteren auf keinen Fall innerhalb von 24 Stunden nach dem Eingriff:

  • Aktiv am Straßenverkehr teilnehmen
  • Sport treiben
  • Maschinen mit Verletzungsgefahr bedienen
  • Alkohol trinken

Zu Hause
Sollten Sie unter Schmerzen oder Übelkeit leiden, nehmen Sie die Ihnen mitgegebenen Medikamente nur entsprechend der ärztlichen Anweisung ein. Sollten wider Erwarten zu Hause Komplikationen entstehen wie zum Beispiel:

  • Erschwerte Atmung
  • Erhebliche Kopfschmerzen
  • Fieber oder Schüttelfrost
  • Auffallende Blässe
  • Herzbeschwerden
  • Außergewöhnliche Schmerzen
  • Nachblutungen des operativen Eingriffes
  • Nackensteife
  • Schwindel

können Sie unter der Ihnen mitgegebenen Telefonnummer rund um die Uhr einen Gynäkologen erreichen.

Ambulantes operatives Leistungsspektrum

  • Sterilisation
  • Sterilitätsdiagnostik, Überprüfung der Durchgängigkeit der Eileiter (Chromopertubation)
  • Verwachsungen (Adhäsiolyse)

  • Myom- und Polypabtragung
  • Endometriumablation
  • Septumdurchtrennung
  • Synechiolyse (Asherman)
  • Fremdkörperentfernung

  • Diagnostische Hysteroskopie mit Ausschabung
  • Konisation
  • Marsupialisation
Ihr Kontakt zu uns
Dr. Peter Seropian
Dr. Peter Seropian

Telefon

08431 54-2040

Kontakt
captcha
* Pflichtfeld
Das könnte Sie auch interessieren:
Pflegedienst Sankt Elisabeth
Pflege

In der KJF Klinik Sankt Elisabeth kümmern sich bestens ausgebildete Pflegefachkräfte mit Kompetenz und Fürsorge um unsere Patienten.

Mehr erfahren

Innere Medizin Sankt Elisabeth
Innere Medizin

Unser breites Spektrum reicht von Herz- und Lungenerkrankungen über Gastroenterologie bis hin zu Diabetologie. Des Weiteren behandeln wir neurologische Erkrankungen.

Mehr erfahren

Praxis für Chirurgie Sankt Elisabeth
Praxis für Chirurgie

Bei Unfällen und allen Arten von Verletzungen und allgemeinchirurgischen Eingriffen sind wir der erste Ansprechpartner für Sie. Ambulante Eingriffe können wir direkt in der Praxis durchführen.

Mehr erfahren