Geburtshilfe Sankt Elisabeth Fachklinik

Geburtshilfe in Neuburg: moderne Versorgung, freundliche Atmosphäre

In unserer modernen und leistungsfähigen Geburtshilfe an der KJF Klinik Sankt Elisabeth werden jedes Jahr über 1000 Kinder geboren. Unser Handeln ist bestimmt von der Achtung vor dem menschlichen Leben. Ein freundliches Team aus erfahrenen Hebammen, Pflegekräften, Ärztinnen und Ärzten bietet Schwangeren eine umfassende Betreuung – von der Geburtsvorbereitung über die Entbindung bis zur Nachsorge.

Dr. med. Bernhard Getz

Kommissarischer Chefarzt

Dr. Bernhard Getz

Kontakt

Schwerpunkte der Geburtshilfe in Neuburg

Gut informiert und beraten

Infoabende für werdende Eltern.

Mehr erfahren

Schwangerschaftsdiabetes – was tun?

Diagnostik und Therapie

Mehr erfahren

Unser Hebammen-Team

Menschlich, erfahren und professionell

Mehr erfahren

Nahrung für Körper und Seele

Warum Stillen so wichtig ist

Mehr erfahren

Vertrauliche und anonyme Geburt

... für Frauen in Not

Mehr erfahren

Unser Team
Im Mittelpunkt unseres Wirkens steht die junge Familie

Durch unsere enge Zusammenarbeit mit der Kinder- und Jugendmedizin betreuen wir auch Risikoschwangerschaften, wie zum Beispiel Frühgeburtsbestrebungen (ab der Schwangerschaftswoche 32 + 0), bei Mehrlingsschwangerschaften, bei Schwangerschaftsvergiftung (Gestose) oder Schwangerschaftsdiabetes. Im Interesse einer sicheren Geburt ist neben der normalen Geburtsvorbereitung durch unsere Hebammen und niedergelassene Ärzte manchmal schon Wochen vor der Entbindung eine stationäre Betreuung notwendig. Unsere Station bietet alle modernen Methoden zur Überwachung (CTG, Ultraschall, Doppler). Ein großer Vorteil ist auch die unmittelbare Nähe zu unserer Neugeborenen-Intensivstation. 

Unsere Kreißsäle sind geprägt von einer angenehmen Atmosphäre und entsprechen allen Anforderungen einer zeitgemäßen, natürlichen Geburtshilfe. Ziel unserer Hebammen und Ärzte ist immer eine sanfte und individuelle Geburt. Art und Position der Geburt richten sich ganz nach den Vorlieben der werdenden Mutter. Die verfügbare moderne Technik für die Sicherheit bleibt, so weit wie möglich, im Hintergrund.

In der Geburtshilfe nutzen wir zur Schmerzlinderung klassische und alternative Medizin wie homöopathische Mittel, ätherische Öle, Akupunktur oder Lachgas. Bei Bedarf kann auch auf eine Peridural-Anästhesie zurückgegriffen werden. Kaiserschnitte erfolgen überwiegend in Spinal-Anästhesie. In den ersten Stunden nach der Entbindung kümmern wir uns besonders aufmerksam um die Mütter und Neugeborenen. Während dieser Zeit ist uns ein intensiver Mutter-Kind-Kontakt besonders wichtig. Sobald das Stillen möglich ist, helfen unsere Hebammen gerne beim ersten Anlegen des Kindes.

Nach der Geburt werden die Neugeborenen von Ärzten der Kinder- und Jugendmedizin betreut. Auf unserer Entbindungsstation werden alle empfohlenen Vorsorgeuntersuchungen durchgeführt. Ziel ist es, dass das Neugeborene seine Reise in die Familie bei bestmöglicher Gesundheit antreten kann. Deshalb achten wir auch bei der Abschlussuntersuchung auf größte Sorgfalt.

Im Mittelpunkt unseres Wirkens steht immer die junge Familie. Unser Ziel ist es, sie in jeder Phase kompetent zu beraten und zu begleiten. Wohl und Sicherheit von Mutter und Kind haben dabei oberste Priorität. Mit unserem familienorientierten Konzept möchten wir die Eigenverantwortung der Familien stärken und sie in der Zusammenarbeit mit den nachsorgenden Hebammen gezielt unterstützen. Väter können auch in den Familienzimmern aufgenommen werden.

Mehr erfahren

  • Betreuung in den ersten Tagen nach der Geburt
  • U1-/U2-Vorsorgeuntersuchungen
  • Hörtest/Hörscreening
  • Sonographische Untersuchungen (Herz, Hüfte, Köpfchen etc.)
  • Stoffwechselscreening
  • Stillberatung
  • täglicher Konsiliardienst durch Kinderarzt/Kinderärztin (bei Bedarf)
  • Abschlussuntersuchungen
Ihr Kontakt zu uns
Dr. Bernhard Getz

Dr. Bernhard Getz

Telefon

08431 54-2040

Kontakt
captcha
* Pflichtfeld
Das könnte Sie auch interessieren:
Kinder- und Jugendmedizin
Kinder- und Jugendmedizin

Die Pädiatrie befasst sich mit akuten und chronischen Erkrankungen von Kindern und Jugendlichen. Außerdem behandeln wir Früh- und kranke Neugeborene.

Mehr erfahren

Gesundheit und Geburt Sankt Elisabeth
Geburt

Ob vor, während oder nach der Geburt: Unsere Hebammen, Ärzte und Pflegekräfte begleiten Sie in dieser außergewöhnlichen Lebensphase.

Mehr erfahren

Anästhesie Sankt Elisabeth
Anästhesie

Unsere Abteilung für Anästhesie ist verantwortlich für schonende Narkoseverfahren, wie zum Beispiel die PDA bei Geburten.

Mehr erfahren